Beschnittmarken sind die Markierungen, die beim Druck auf das Papier oder bei der Belichtung von Filmen mit ausgegeben werden, um die Abmessungen der fertigen Druckseite zu zeigen. Sie dienen als Hilfslinien für den Beschnitt.