Bei einem Buchblock handelt es sich um den Innenteil eines Buches ohne dessen festen Einband. Die Einzelblätter oder Falzbogen sind durch Fadenheftung, Drahtheftung oder Klebebindung miteinander verbunden.