Die Buchdecke besteht aus zwei Deckeln aus Graupappe, einer Rückeneinlage aus Schrenz (Karton) und dem Bezugsmaterial. Zusammen bilden diese Bestandteile den äußeren Teil des Bucheinbandes, der – um den Buchblock gelegt – zu dessen Schutz dient.