Bei der Angabe des Papierformats wird stets zuerst Breite, dann die Höhe genannt. Ist die Breite länger als die Höhe, spricht man von Querformat, z.B. 42 x 29,7 cm = DIN A3 Querformat.